· 

Podcasts

Ich bin nun seit einiger Zeit riesiger Podcast-Fan. Warum? Zum einen ist es für mich Unterhaltung, ein Zeitvertreib denn ich überall nutzen kann dank meines Smartphones. Kostet also nichts extra. Welchen Vorteil sehe ich noch in Podcasts? Ich kann gezielt nach Themen suchen die mich auch interessieren und mir somit Wissen aneignen in allen Situationen. Morgens auf dem Weg zur Arbeit und auf dem Nachhauseweg oder allgemein bei längeren Autofahren. So kann ich meine Zeit optimal nutzen und welche Podcasts ich regelmäßig höre erfahrt ihr nun:

 

Ein sehr junger Podcast mit zwei sehr sympathischen Fotografen / Podcastern. Was mir besonders gut gefällt ist das es sich nicht um ein Kamerasystem dreht wie bei anderen Podcasts. Die Audioqualität ist in den aller meisten Fällen sehr gut. Ich mag die sympathische und ehrliche Art.

 

Die Fotophonie hat gerade die Folge 100 erreicht als ich dies schreibe. Die Themen sind bunt gemischt und bei vielen wird Wert darauf gelegt das auch Wissen übermittelt wird und es fällt leicht Wissen daraus zu ziehen. Allerdings dreht sich viel im die Firma Olympus und die MFT. Die Werbung für die Fotoschule des Podcasters ist nicht zu leugnen, manchmal etwas viel aber es hält sich in Grenzen.

 

Ein Podcast den es schon lange gibt und den ich auch regelmäßig höre. Allerdings wird in ihm im Verhältnis sehr viel Werbung gemacht. Ab und an stört es mich aber ab und an kann ich auch aus dieser etwas für mich heraus ziehen. Die Themen sind bunt gemischt, man muss eben sehen was einen interessiert

 

Ich musste mich erst an den Podcast gewöhnen da es mehrere Podcaster sind. Nun erkenne ich aber den Nutzen darin, er ist sehr vielfältig. Sowohl von den Kamerasystemen aber auch von den Berichten. Man erhält sehr interessante Einblicke. Es gibt so gut wie keine Werbung allerdings lässt immer wieder die Soundqualität zu wünschen übrig.

 

Ein Podcast den ich noch nicht so lange verfolge aber auch fast alle Folgen nachgehört habe. Die Themen sind gut ausgewählt und erklärt, die Moderatoren sehr amüsant und sympathisch. Gerade Einsteiger werden hier sicher glücklich werden. Die Soundqualität ist gut, die Folgen kommen nur leider nicht immer regelmäßig.

 

Ein sehr spezieller Podcast für Fotografen. Es geht viel um Kundengewinnung und Bindung, sowie Marketing und Akquise. Wer sich dafür interessiert, bekommt hier sehr viel Input und einen sehr hochwertigen Podcast.

 

 

Nun noch einige Podcast die nichts mit der Fotografie zu tun haben aber die ich dennoch gerne höre. Ihr findet sie wie alle anderen auch auf Itunes. (Kann man auch mit Android nutzen.)

 

 

Das dilettantische Duett Zur Webseite

Ein toller Podcast bei dem man viel zu lachen hat. Satire, böse Witze und ein ganz spezieller Humor. Ich mag es!

 

 

Rechtsbelehrung  Zur Webseite

Ein Podcast bei dem sich alles um Gesetze, Urteile und Datenschutz dreht. Es werden hauptsächlich Themen behandelt die mit der modernen Technik irgendwie im Zusammenhang steht. Die Art der Podcaster macht ihn alles andere als langweilig und trocken.

 

Viel Spaß beim reinhören! Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir noch schreibt welche Podcast ihr vielleicht hört. Denn ich suche natürlich immer nach Nachschub. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0